DAS STOFFPARADIES HÜCO

DAS STOFFPARADIES HÜCO

Von außen eher triste und wenig einladend, bietet sich im 2. Stock ein wahres Stoffparadies. Ihr solltet allerdings ein bisschen Zeit mitbringen, denn die Auswahl ist wirklich riesig. Laut firmeneigener Internetseite werden auf 1000qm mehr als 200000m an Stoffen präsentiert. Beim Anblick der deckenhohen Regale, vollgepackt mit Stoffrollen in allen Farben und Sorten, scheinen mir diese Zahlen nicht übertrieben.

Das Angebot reicht von Bekleidungsstoffen (Baumwolle, Leinen, Seide, Viscose, Kunstleder …), über Futterstoffe, Dekostoffe bis zu den Kurzwaren wie Garne, Bänder, Einlagen, Knöpfe, Reißverschlüsse usw. Die Stoffe sind nach Sorten sortiert und werden in verschiedenen Preisklassen angeboten, die allesamt angemessen sind.

Zur Orientierung sind zwischen den Regalreihen Nummern aufgehängt. Ihr solltet euch zudem beim Einkauf die Artikelnummer des Stoffes notieren, möchtet ihr den einmal erworbenen Stoff beim nächsten Besuch wiederfinden und nachkaufen, was sich z.B. auf Wochenmärkten wie jenem am Maybachufer als äußert schwierig erweisen kann.

Falls ihr bei dem großen Angebot doch einmal den Überblick verlieren sollte, weist euch ein netter Mitarbeiter gerne den Weg zum gewünschten Regal.

Auf dem riesigen Zuschneidetisch könnt ihr die eroberten Stoffrollen parken. Sind alle Stoffe und Kurzwaren zusammengetragen, schneidet ein Mitarbeiter die entsprechenden Längen ab. Nun nur noch an dem etwas altmodischen Schalter bezahlen, die Tüten unter den Arm klemmen und gut gelaunt ab ins heimatliche Nähatelier.

Der seit 1919 bestehende Familienbetrieb liegt zwar etwas abseits in einem Gewerbegebiet, ist aber mit der BVG gut zu erreichen (S+U Jungfernheide oder U Mierendorffplatz).

HÜCO STOFFE
Lise-Meitner-Str. 7-9
10589 Berlin
Tel.: ++49 (0)30/ 344 90 43-44
Fax: ++49 (0)30/ 344 76 93

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 8.30-17.00 Uhr, Do. 8.30 – 19.00 Uhr
1. Samstag im Monat 09.30-14.00 Uhr

Es gibt 5 Kommentare

Add yours
  1. CUT #3 | Maikitten

    […] erneut drei Schnittmuster, diesmal ist auch eine Hose mit von der Partie. Ich muss baldigst bei HÜCO vorbeischauen und ein paar nette leichte Sommerstoffe einkaufen, dann versuche ich mich an den […]

  2. MEIN BALLONROCK | Maikitten

    […] den ich im Frühjahr diesen Jahres gemacht habe. Bin eigentlich ganz zufrieden. Der Stoff ist von HÜCO und recht robust. Die Qualität des Unterrocks lässt allerdings leider sehr zu wünschen übrig. […]

  3. MEIN FALTENROCK | Maikitten

    […] bei Modulor) und losgenäht. Angezogen sah es jedoch überhaupt nicht aus. Da ich den Stoff von HÜCO so mochte, ärgerte ich mich über meinen missglückten Versuch und habe das angefangene Stück […]

Es gibt 1 Kommentar