DIE LICHTGEMÄLDE VON PABLO PICASSO

DIE LICHTGEMÄLDE VON PABLO PICASSO

1949 besuchte Gjon Mili, Fotograf des amerikanischen Magazins LIFE, Pablo Picasso und zeigte diesem einige seiner Bilder, auf denen Skater mit kleinen Lichtern zu sehen waren. Der Künstler war inspiriert und es entstand eine Serie wundervoller „Lichtgemälde“, die ihr euch auf der Seite von LIFE anschauen könnt.

(Pictures & Info via LIFE)

Es gibt 3 Kommentare

Add yours
  1. Sophie

    sieht toll aus. die hingen früher bei meiner oma im schlafzimmer =)
    macht auch unglaublich viel spaß das selbst zu machen! auch wenn man nicht picasso ist!!!
    schönes we, grüße

Es gibt 1 Kommentar