EIN BISSCHEN HIP HOP IM LIDO

EIN BISSCHEN HIP HOP IM LIDO

Auch wenn es auf dem Bild so wirken mag, hatte ich beim gestrigen Konzert von Freeway & Jake One im Lido keine Erscheinung – gefallen hat es mir aber dennoch ganz gut.
Da mein Musikgeschmack recht breit gefächert ist, begleite ich meinen Freund immer wieder gerne auf Hip Hop Konzerte und für 11 € bekamen wir gestern doch eine Menge geboten.

Neben dem eigentlichen Hauptact traten noch vier andere Musiker auf, von denen mir Yarah Bravo mit ihren Songs und dem schön schrillen Outfit am besten gefiel.
Als nächstes geht es dann am 24. September zu Ninja Tune XX, danach zu Aloe Blacc und im November wird bei Bonaparte abgezappelt. Ach, ich freu mich schon. Konzerte sind einfach toll – findet ihr nicht auch? Wo geht ihr denn so hin bzw. wen würdet ihr gerne mal live erleben?

Es gibt 1 Kommentar

Add yours