ERST VHS-KURS, DANN KONZERT

ERST VHS-KURS, DANN KONZERT



Am Freitag war der erste Termin des VHS-Kurses „Digitale Fotografie“, für den mein Freund und ich uns vor einiger Zeit angemeldet hatten. Unsere Kursleiterin ist sehr sympathisch und die drei Stunden vergingen wie um Flug. Bisher kenne ich mich nicht besonders gut mit meiner Kamera aus und bin doch sehr gespannt, ob sich die Qualität meine Bilder nach den zehn Sitzungen bemerkbar verbessert – was ich doch sehr hoffe.
Ich hatte vor ein paar Jahren bereits einen Nähanfänger-Kurs besucht, der mir wirklich Spass machte. Schaut doch auch mal bei der Volkshochschule in eurer Nähe nach und durchstöbert das Angebot.

Anschließend ging es ins Astra zum Ninja Tune Konzert, auf das ich mich sehr gefreut hatte, da ich sowohl Fink, Bonobo als auch The Chemical Orchestra unglaublich gerne höre. Es war ein recht ruhiges Konzert, was aber natürlich an der Art der Musik lag. Zu meinem Bedauern sang Fink nur einen Song, aber na ja … schön war es trotzdem.

Es gibt 8 Kommentare

Add yours
  1. Nadja

    Ja, schön wars aber ich hätte mir auch mehr von Bonobo gewünscht!! Fink wirkte jedenfalls sehr sympathisch. Wir standen ziemlich weit vorn und es war supereng und viel zu heiss, sodass wir noch vorm Cinematic Orchestra wieder gegangen sind.

  2. Catrin

    Wir standen zunächst ebenfalls weiter vorne, doch in der ersten Umbaupause nach Bonobo & Co. sind wir nach hinten gerückt, da ich die Hitze auch nicht ausgehalten habe. Schade, dass ihr Cinematic Orchestra nicht mehr mitbekommen habt – war sehr nett anzuhören. Obwohl ich zu diesem Zeitpunkt schon recht müde war ;)

  3. b is for beauty

    Cool, dass du nen VHS-Kurs machst. Ich habe auch überlegt in Mitte den Digital-Fotografie-Kurs zu machen. Leider hab ich ein paar eher skurrile Erinnerungen an meinen Analogfotagrafie-Kurs in Pankow, bei dem am zweiten Kurstag der Keller unter Wasser stand, weil der mindestens 1000 Jährige Lehrer ein bisschen … naja … vergesslich war :D

  4. Catrin

    Da hatte ich vielleicht Glück, mir diesen Kurs ausgesucht zu haben. Na ja, war auch erst eine Stunde. Ich werd noch einmal berichten, wenn ich den Kurs- hoffentlich erfolgreich – „bestanden“ habe :)

  5. Catrin

    Wir hatten beim Fink-Auftritt auch Leute neben uns, die die ganze Zeit geschnattert haben …
    So ein Label-Konzert mit vielen verschiedenen Künstlern und Auftritten ist dann vielleicht doch nicht so meines. Lieber ein Hauptact und eine Vorband und dazwischen nur eine Umbaupause ;)

Es gibt 1 Kommentar