FRAU TULPE IM STOFFWUNDERLAND

FRAU TULPE IM STOFFWUNDERLAND

Allen Textilkreativen unter euch kann ich nur wärmstens den Berliner Stoffladen Frau Tulpe empfehlen. Es macht einfach Spaß zwischen den vielen bunten Stoffrollen mit ausgefallenen Drucken und den Borten, Bändern und anderem Schneiderzubehör zu stöbern.

Falls die eigenen Nähfertigkeiten noch nicht so weit ausgebildet sind, und ihr lieber einkauft statt selbst zu nähen, gibt es vor Ort handgemachte Taschen, Röcke, Schlafbrillen, Waschbeutel, Wimpelketten, Kissen und andere nette Geschenkideen – natürlich alles aus den eigenen Stoffen hergestellt.

Oder ihr besucht einen der Nähkurse in Frau Tulpes Nähschule. Diese finden mehrmals in der Woche statt, sind aber oft schnell ausgebucht. Unter fachkundiger Anleitung könnt ihr individuell bestimmen, was genau ihr nähen möchtet, abgestimmt auf eure jeweiligen Fähigkeiten. Von Taschen, Kissenhüllen, Stulpen, Schürzen, über einfache Röcke und Mäntel.

(c) 2009 Frau Tulpe

(c) 2009 Frau Tulpe

Den „Nicht-Berlinern“ unter euch lege ich den Onlineshop von Frau Tulpe wärmstens ans Herz. Verschickt wird innerhalb Deutschlands, fast überall in Europa und in die Schweiz. Ihr habt die Möglichkeit kleine Stoffproben anzufordern, um Stoffqualität und Farbe vorab zu prüfen. Bis zu 10 Proben werden kostenlos versendet, wenn ihr Email und Adresse hinterlasst.

FRAU TULPE stoffe & accessoires
Veteranenstr. 19, 10119 Berlin, T: 030-44327865
U8-Rosenthaler Platz, Tram 12 Veteranenstr./Zionskirchplatz
Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 12-18 Uhr

Genauere Infos zu den einzelnen Kursen findet ihr hier

Es gibt 1 Kommentar

Add yours

Es gibt 1 Kommentar