KONZERT: JUNIP + NORMAN PALM

KONZERT: JUNIP + NORMAN PALM

Mit meiner Mitbewohnerin radelte ich gestern Abend zum Festsaal Kreuzberg, wo wir uns an der Abendkasse noch schnell zwei Karten für das Konzert von Junip und Norman Palm kauften.

Bei den heißen Temperaturen versammelten sich die Besucher bis kurz vor Anpfiff im Innenhof und genehmigten sich kühle Getränke. Ich tat mich dann auch etwas schwer in den stickigen heißen Festsaal zu treten, aber ich wurde mit ’ner Menge guter Musik belohnt.

Den Anfang machte Norman Palm, der mir bisher unbekannt war, es nun aber direkt in meine „zu beobachtende Musiker“-Liste geschafft hat. Hier könnt ihr euch sein Album anhören.

Nach einer kurzen Umbaupause und etwas Luft schnappen im Hof ging es weiter mit Junip, von dessen Sänger José González ich ein großer Freund bin. Seine Alben gehören zu den Dauerbrennern in meiner iTunes-Bibliothek. Das Album „Fields“ von Junip erscheint leider erst im September, doch wenn ihr euch für den Newsletter anmeldet, gibt es die Junip EP „Rope and Summit“ für lau!

IMG_7844

IMG_7876

(Video via)

Es gibt 1 Kommentar

Add yours