MEIN ERSTES FRISÖR-GIF

MEIN ERSTES FRISÖR-GIF

Vor ein paar Monaten nahm ich an einem sehr netten Photoshop-Kurs in den Etsy Labs teil, meine frisch erworbenen Kenntnisse habe ich anschließend aber blöderweise einrosten lassen. Seit letzter Woche widme ich mich wieder dem „Projekt Photoshop“, wobei  sich die fehlende Übung natürlich bemerkbar macht. Doch es gibt auch erste Fortschritte und das ein oder andere Anleitungsvideo findet sich glücklicherweise im Netz.

Ich freue mich stets, wenn ich an einer schönen Leuchtreklame vorbeikomme. So habe ich heute meine Chance genutzt, mir im Hellen und später im Dunkeln meine Kamera geschnappt und dieses Prachtexemplar festgehalten.

Da es so schön passte, habe ich die Frisör-Bilder direkt zum Anlass genommen und ein GIF gebastelt. Es hat geklappt und das macht mich froh, denn Erfolgserlebnisse, auch wenn sie noch so klein sein mögen, motivieren doch ungemein. Habt ihr vielleicht auch grad ein „Projekt“, an dem ihr arbeitet oder das ihr bald wieder in Angriff nehmen möchtet?

Es gibt 6 Kommentare

Add yours
  1. little pink cakes

    Oh, cool! Super Idee!

    Ich versuche gerade meinem Kindle einen „Mantel“ zu strick-filzen mit selbst versponnener Wolle und das dann als DIY-Projekt in meinem Blog zu beschreiben. Leider weiß ich erst, wenn ich fertig bin, ob es sich zum nachmachen lohnt… daher freue ich mich über jeden erfolgreichen weiteren Schritt und ein entsprechend gelungenes Foto dazu :)

    Ich mag Deinen Blog übrigens sehr!

  2. Catrin

    Danke euch :)

    Das war ein einmaliger Workshop von zwei Amerikanerinnen, für den wir bei Etsy unsere Räume zur Verfügung gestellt haben. Aber du kannst sicher auch bei der VHS einen solchen Kurs machen Nici.
    Oder einfach mal in Netz nach Anleitungsvideos schauen – ist sehr hilfreich.

    Liebe little pink cakes, dein Projekt hört sich aber auch spannend an! Da bin ich gespannt, wenn es später vielleicht als DIY auf deinem Blog zu finden ist :)

Es gibt 1 Kommentar