MEIN KLEINES NEUES ALTES TISCHCHEN

MEIN KLEINES NEUES ALTES TISCHCHEN

Zu meiner großen Freude habe ich vom Weihnachtsmann das ehemalige Nähtischchen meiner Oma geschenkt bekommen. Seine ersten Tage in Berlin hat das gute Stück in der Wohnung meines Freundes verbracht, da ich in meinem Zimmer zunächst ein wenig umräumen musste.

Gestern waren die Vorbereitungen abgeschlossen und ich konnte den Tisch an seinem neuen Platz willkommen heißen. Ich freue mich sehr über das schöne Möbel und denke beim Betrachten des Tischchens nun immer an meine liebe Oma.

Meine Nähutensilien bewahre ich derzeit noch an einem anderen Ort auf. Die Fächer in der oberen Schublade eignen sich jedoch auch hervorragend zum Sortieren meiner „Juwelen“.

Im Dezember hat mich Fr. Jona&son auf den Kalender von Irene Suchocki aufmerksam gemacht und ich habe ihn direkt auf meine Weihnachtswunschliste gesetzt. Wie ihr seht, war ich artig und habe ihn bekommen. Die Bilder sind wirklich bezaubernd und ich werde später bestimmt einige in Rahmen einfassen lassen und aufhängen, wenn das Jahr 2011 anbricht.
Zu guter Letzt entschloss ich mich dann noch recht spontan die drei Schwalben in meinem Zimmer fliegen zu lassen.

The 2010 Calender „Eye Poetry“ is another Christmas present I got. The pictures from Irene Suchocki are absolutely charming. You should visit her website to see more of her fantastic work.

Es gibt 3 Kommentare

Add yours
  1. Fr.Jona&son

    wunderschön hast du es in deiner wohnung. und- der kalender ist traumhaft, freut mich, daß du ihn erstanden hast. ich lege ihn mir auch noch zu. schönes nähkästchen,
    da hast du ein juwel bekommen- für deine juwelen :-)

    und danke fürs erwähnen.

Es gibt 1 Kommentar