MEIN BALLONROCK

MEIN BALLONROCK

Mein erstes selbstgenähtes Stück. Innen ist ein gerader Rock eingenäht, der etwas kürzer ist, als der obere Tellerrock. Dieser wird in Falten gelegt und an den Innenrock genäht.

Dieser Rock ist das Resultat eines VHS-Anfänger-Nähkurses, den ich im Frühjahr diesen Jahres gemacht habe. Bin eigentlich ganz zufrieden. Der Stoff ist von HÜCO und recht robust. Die Qualität des Unterrocks lässt allerdings leider sehr zu wünschen übrig. Den Stoff hatte ich auf dem Wochenmarkt am Maybachufer gekauft, aber leider nicht drauf geachtet, wie unglaublich schnell er einreisst. Nun muss ich den Unterrock demnächst mal austauschen.

Mein Ballonrock, Schuhe von Vagabond, Oberteil H&M

Es gibt 5 Kommentare

Add yours
  1. b is for beauty

    Der Rock sieht echt cool aus! Hattest du einen Schnitt dazu, oder hast du dir selbst überlegt, wie du den rock gestaltest? Ich mach auch demnächst einen Nähkurs und bin gespannt, was dabei raus kommt :D

    Wo hast du eigentlich die schöne Schneiderbüste her? Ich überlege mir eine zuzulegen, wo bekommt man sowas eigentlich (außer Ebay)? Vielleicht gibt es ja nen Laden in Berlin, der sie auch Second Hand verkauft …

  2. Catrin

    Die Schneiderbüste war ein Geschenk meines Freundes. Er hat sie bei eBay für etwa 40€ gekauft und dann in Norden Berlins abgeholt. Einen Laden mit gebrauchten Puppen in Berlin kenne ich leider nicht.
    In dem VHS-Nähkurs sollten wir eigentlich nur einen einfachen Tellerrock nähen. Da ich aber gerne einen Ballonrock haben wollte, hat mir die Kursleiterin ein paar Tipps gegeben und dann war es auch gar nicht so schwierig. Im Grunde legt man den Oberrock am unteren Saumende einfach in größere einseitige Falten und näht diesen dann an den etwas kürzeren geraden Innenrock.

  3. b is for beauty

    Hey, Danke für den Link zu der Auktion, die werd ich mal beobachten, und auch danke für die Nähtipps :)

    Falls ich schaffe, vielleicht bis zum 12. beim Siebdrucken :D (hab vorher noch meine letzte Examensprüfung… aaaaaaaa)

    Liebe Grüße

  4. Jen!

    Hallo!!

    Der Post ist zwar schon etwas länger her,ich veruche es trotzdem mal…ich war gestern am inet durchforsten und bin hier geldandet und war verzückt von diesem tooolllen Ballonrock…bin absolute Nähanfängerin, zwar klappt schon ein Tellerrock und ein A-Linien Rock und so diverses Kleingemachtes..ABER..ich hätte noch ein zwei Fragen zu diesem Rock…und zwar: Wie hast du es geschafft, das der innere Rock zu dem Tellerrock von den Maßen her passt bzw. was hast du als Unterrock genommen? Und: Ist ein Reißverschluss an der Seite oder Gummizug(sieht nämlich nich danach aus)!!!
    Vielen, lieben Dank..Grüße :)

Es gibt 1 Kommentar