OBSTSCHALEN VON HELENA SCHEPENS

OBSTSCHALEN VON HELENA SCHEPENS

In mein Müsli am Morgen kommt – wenn vorhanden und diese noch nicht mit zu vielen braunen Stellen geschmückt ist, denn das mag ich überhaupt nicht haben – stets eine Banane.

Der Designfreund von heute bricht seinen gelben Freund allerdings nicht mit brachialer Gewalt vom Rest der Staude ab – nein, er zieht ihn ganz elegant aus diesem „Bananenrad“ von Helena Schepens. Auch im Angebot: Das „Trauben-C“ und die „Birnenwiege“.
Im Original heißen sie zwar Vessel I, Vessel II und Vessel III, aber ich fand es so irgendwie persönlicher.

(Pictures via Helena Schepens)

Es gibt 1 Kommentar

Add yours
  1. smilla

    jaa, schön. Und das obwohl ich erklärte Obstschalenhasserin bin, vor allem, wenn sie so originell aus Chromgestänge sind, die an die Lottozahlen-arme erinnern.

Es gibt 1 Kommentar