OSTEREIER BEMALEN

OSTEREIER BEMALEN

Als kleine Einstimmung auf Ostern habe ich heute Eier bemalt. Das war ein schöner Sonntag!

Der Rest der Eier verwandelte sich wie durch Zauberhand in Frühstücksrührei und nachmittags gab es Waffeln mit Apfelmus.

As I didn’t want to waste anything, I made some scrambled eggs for breakfast and waffles to eat in the afternoon.

Rezept für ca. 8 Waffeln:

Zutaten :

100 g Butter
100 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillinzucker
1/4 Päckchen Backpulver
200 g Mehl
250 ml Milch
Ein Schuss Mineralwasser
5 gehackte Walnüsse
4 EL Haferflocken

Zubereitung :

Eier, Zucker, Vanillinzucker und Butter miteinander verrühren, bis ein schaumiger Teig entsteht. Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren. Nach und nach die Milch dazugeben und so lange rühren, bis der Teig eine glatte und weiche Konsistenz hat. Einen guten Schuss Mineralwasser hinzufügen. Zuletzt die gehackten Walnüsse und die Haferflocken unterheben.

Es gibt 4 Kommentare

Add yours
  1. Dotti

    Das kannst du fast so schön wie die Spreewälder, meine Liebe!

    P.S. Hoffentlich hat dein Männe nicht zu viele Eier gegessen… :)

Es gibt 1 Kommentar