PAPERGIRL UND BASTELN

PAPERGIRL UND BASTELN

Einen Tag vor dem Ende der Papergirl-Ausstellung haben SvenjaAnna und ich es auch noch in die Neurotitan Galerie am Hackeschen Markt geschafft und uns die eingesendeten Arbeiten angeschaut.
Anschließend ging’s weiter zum geplanten Open-Air-Basteln. Leider fing es  – kaum hatten wir es uns auf den mitgebrachten Picknickdecken im Grünen gemütlich gemacht – recht schnell an zu mieseln. Wir wechselten deshalb ins St. Oberholz am Rosenthaler Platz und mischten die gefühlten 100 Laptopanstarrer ein wenig mit unseren Bommeln, Strick- und Sticknädeln auf. Mein Stickergebnis des Bastelabends ist ein kleiner blauer Vogel. Langsam aber stetig geht es voran mit meinem Kissen-Projekt.
Last Thursday Svenja, Anna and I visited the Papergirl exhibition at the Neurotitan Galerie. Afterwards we knitted, stitched and made hair jewelry at the St. Oberholz. I stitched this little blue bird for my pillow project.



Es gibt 5 Kommentare

Add yours
  1. Sandra

    „mieseln“ gefällt mir :)
    Ich bin neugierig, kannst du mal ein Gesamtbild deines bisherigen Stickwerks zeigen?

  2. Catrin

    Wir kamen uns auch erst etwas komisch vor, würden aber nicht des Ladens verwiesen – es lebe das Handwerk! :) (tippt die Catrin grad in ihr MacBook ein, ja ja ja)

Es gibt 1 Kommentar