REZEPT: MANDELKEKSE

REZEPT: MANDELKEKSE

Weihnachtszeit ist Kekszeit. Mein liebstes Gebäck in der Adventszeit sind die selbst gemachten Mandelkekse der Mama meines Freundes. Eine krümelige Köstlichkeit, deren Rezept ich heute mit euch teilen darf und die euch die lange Wartezeit aufs Christkind kulinarisch verkürzen sollen.
Ich wünsche euch einen wunderbaren 1. Advent!

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • etwas Salz
  • 1 Ei
  • 175g Sanella
  • 1 Tüte Mandeln

Und so geht’s:

Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Sanella beifügen und alles mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Aus dem Teig drei Rollen formen, diese in Klarsichtfolie wickeln und für etwa 1 Stunde ins Gefrierfach legen.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und die Mandeln 5 min einweichen. Anschließend kann die Mandelschale ganz einfach mit den Händen entfernt werden.

Die gekühlten Rollen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und jedes Plätzchen mit einer Mandel verzieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad ca. 10-15 Minuten backen. Fertig!

 

Es gibt 2 Kommentare

Add yours
  1. Vera

    Schön, dass du wieder öfter mal was zeigst hier ;).
    Du warst einer meiner ersten Blog-Entdeckungen, als ich vor etwa 3 Jahren mit dem Bloggen begonnen hab…

    LG Vera

  2. Catrin

    Ach Vera, vielen Dank für die lieben Worte. Das freut mich ehrlich sehr zu hören! :) Mir fehlte lange die Zeit zum Bloggen, aber ich habe es wirklich vermisst.
    Schöne Grüße von Catrin

Es gibt 1 Kommentar