SEID IHR BEREIT FÜR STICKNLISTEN?

SEID IHR BEREIT FÜR STICKNLISTEN?

Bequem auf dem Sofa sitzen, einem Hörspiel lauschen und dabei sticken.
Dazu lädt euch Lukas Stegemann ein und erklärt euch, um was es sich bei seinem Projekt SticknListen genau handelt:

Stell dich bitte kurz vor.
Ich bin Lukas Stegemann, 26 Jahre alt und habe gerade mein Lehramtsstudium mit den Fächern Spanisch und Kunst abgeschlossen.

Um was handelt es sich bei dem SticknListen-Projekt und wie bist du auf die Idee dazu gekommen?
Vor einigen Jahren habe ich mich öfters mit einem Kumpel getroffen, um kaputte Hosen zu flicken und dabei die drei Fragezeichen zu hören. Dabei stellte ich fest, dass Hörspiel hören und mit Nadel und Faden arbeiten sehr gut zusammenpasst und so habe ich versucht, die beiden Dinge in einem Konzept miteinander zu verbinden.
Das Ergebnis nennt sich SticknListen und funktioniert folgendermaßen:
Das SticknListenpaket besteht aus Sticknadel&Faden, einer Hörspiel CD und einem mit kleinen Buchstaben bedrucktem Textilstück (Jutebeutel oder Tshirt).

In dem Hörspiel lösen die Detektive diverse Rätsel und der Hörer verbindet die einzelnen Buchstaben des Textilstücks mit Nadel und Faden zu den Lösungswörtern des Hörspiels. Am Ende erhält der Hörer ein Lösungsbild (ähnlich wie bei Malen nach Zahlen, nur gestickt).

Nach der ersten Hörspielpremiere erscheint jetzt genau ein Jahr später die zweite Folge, welche neben Bremens ehemaligem Bürgermeister Henning Scherf als Erzähler unter anderem mit Sprechern wie Flomega werben darf.

Wann und wo genau kann man dein Projekt erleben?
Am 6. Dezember wurde das Hörspiel in Bremen veröffentlicht und wird anschließend in Hamburg und Berlin bei mehreren Hörspiel-Stick-Events präsentiert. Das bedeutet: Zusammen das Hörspiel hören und wer will kann ordentlich dazu sticken!

Termine in Berlin:

Der Eintritt ist kostenlos und das SticknListenpaket ist vor Ort erhältlich. Übrigens auch ein nettes Weihnachtsgeschenk, wenn ihr noch auf der Suche nach besonderen Präsenten seid.

Es gibt 1 Kommentar

Add yours

Es gibt 1 Kommentar