SIDESEEING – DER DESIGNMARKT

SIDESEEING – DER DESIGNMARKT

(c) 2009 SideSeeing Designmarkt

Schon wieder ein Berlintipp – aber ich bin nun mal ein kleiner Lokalpatriot.
Das FASHION NETZWERK NEUKÖLLN möchte euch am kommenden Sonntag, den 4. Oktober, zum Designmarkt SideSeeing auf das Parkdeck der Neukölln Arcaden locken. Von 12 – 19 Uhr zeigen dort 50 Designer handgemachte Mode, Artwork und Produktdesign.

Nachdem der Designmarkt am Maybachufer im Sommer guten Anklang gefunden hatte, soll das Konzept Design und Musik aus einem Bezirk zu präsentieren in dieser Form weitergeführt werden – unter freiem Himmel mit Blick über Neukölln.
Bisher sagt der Wetterbericht zwar Regen voraus, aber das muss ja nichts heißen. Ansonsten wird halt der schöne Friesennerz übergeworfen. Immerhin braucht ihr keinen Eintritt bezahlen und Neuköllner DJ’s legen für euch Musik auf, während ihr zwischen Klamotten, Schmuck und Accessoires, Illustrationen, Comics und Designprodukten für den Alltag stöbert. Hört sich doch eigentlich ganz nett an.

Hier noch ein paar Bilder vom Designmarkt am Maybachufer

Stand von JRSewing

(c) 2009 SideSeeing

(c) 2009 SideSeeing

(c) 2009 SideSeeing

(Bilder: SideSeeing Designmarkt)

Adresse:

Sonntag 4. Oktober 2009

Auf dem obersten Parkdeck der Neukölln Arcaden
Karl-Marx-Str. 66
12045 Berlin

12 – 19 Uhr

Freier Eintritt

Es gibt 4 Kommentare

Add yours
  1. Philipp

    ach ja, da hab ich schon beim bäcker nen plakat gesehen. da hoffen wir mal nur, dass das wetter mitspielt – oben auf dem parkdeck :)

  2. Stini

    sitze gerade beim Anblick des „Is mir egal, ich lass das jetzt so“ shirts kichernd im büro. und es ist erst 8:12!! wie genial:)

Es gibt 1 Kommentar