STILSPIEL

STILSPIEL

 

Nachdem wir vor zwei Wochen leider kein Glück hatten und vor verschlossener Tür standen, fuhren mein Freund und ich am Samstag ein zweites Mal zu STILSPIEL. Eigentlich wollten wir nur kurz reinschauen, doch dann kamen wir mit dem sympathischen Besitzer Malte Henkel ins Gespräch und plauderten fast eine Stunde über Möbel im Allgemeinen und Sideboards im Speziellen.

On Saturday my boyfriend and I visited STILSPIEL and started an interesting conversation with the friendly and competent owner about furniture in general and sideboards in specific. 


Es war wirklich nett und ich fühlte mich ein wenig wie in einem Uni-Seminar zum Thema „Möbeldesign des 20. Jahrhunderts“, was ich im denkbar positivsten Sinn meine. Im Gespräch zeigte sich bei Malte Henkel die Begeisterung für überdauerndes und ansprechendes Design ebenso deutlich wie sein Fachwissen beim Beschreiben von Form und Funktion eines Möbels.

Auf zwei Ebenen plus Wintergarten präsentiert STILSPIEL Sofas, Stühle, Sessel, Lampen, Regale und Wohnaccessoires des 20. Jahrhunderts. Neben Entwürfen renommierter Designer finden sich ebenso formschöne Einzelstücke eher unbekannter Möbelkünstler des vergangenen Jahrhunderts. Der Zustand der ausgestellten Stücke ist hervorragend und die Preise sind erschwinglich. 

Regelmäßig werden weite Touren gefahren und „Jagd“ gemacht auf neue Designschätze. Wenn ihr also spezielle Vorstellungen bezüglich eines ganz bestimmten Exemplars anmeldet, können eure individuellen Such- und Rechercheaufträge mit etwas Glück erfüllt werden. Zudem verleiht STILSPIEL Einzelteile für Fotoshootings oder Filmdrehs.

Da die Fundstücke oftmals recht zügig das Geschäft wieder verlassen und bei ihren glücklichen Neubesitzern einziehen, lohnt es sich immer mal wieder bei dem Geschäft vorbeizuschauen und sich die aktuellen Exemplare anzusehen.
Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei und konnte daher von den derzeit ausgestellten Stücken keine Fotos machen. Was wirklich schade ist, da ich die Zusammenstellung im Wintergarten absolut bezaubernd fand. Als kleiner Eindruck hier ein paar Bilder, die auf der Internetseite von STILSPIEL gezeigt werden.

 

(Pictures via STILSPIEL)

 

Während mein Freund sich jetzt überlegen muss, ob es nun High- oder Lowboard werden soll, habe ich bei STILSPIEL diesen Nagel Steckleuchter erworben. Vielleicht kaufe ich noch weitere Exemplare, da mir die zusammengesteckte Variante von mehreren Ständern auf den unteren Bildern gut gefällt.  

I bought this Nagel metal candlestick, which can be extended – shown in the pictures below.

 

 

STILSPIEL
Manteuffelstraße 95
10997 Berlin-Kreuzberg

Öffnungszeiten:
Di – Fr: 14 bis 19 Uhr
Sa: 13 bis 17 Uhr

Es gibt 2 Kommentare

Add yours
  1. Dotti

    Oh ja! Unbedingt mehr von den Leuchtern! War der denn erschwinglich? Fragt Dotti

    P.S. Ich hätte auch gegen die lieben Bertoias nullkommanix einzuwenden.

  2. Catrin

    Liebe Dotti,
    eigentlich hätte er 8€ gekostet, aber da wir es grad nicht passend dabei hatten, musste ich nur 7€ bezahlen :)
    Ich würde ja gerne irgendwann einen großen rustikalen Holztisch besitzen, an dem ich ganz verschiedene (Farbe+Material+Designer+Jahrgang) Stühle stehen habe – darunter gerne auch den „Wire chair“.

Es gibt 1 Kommentar