TABIBITO

TABIBITO

Wenn ihr in Berlin mal so richtig lecker japanisch essen gehen möchtet, müsst ihr unbedingt zu Tabibito. Ich war am letzten Samstag da und hatte einen herrlichen Abend mit fantastischem Essen. Und die Besitzer sind zum Umarmen nett. Aber Vorsicht beim Chili-Schnaps!
Als kleiner bildlicher Appetizer hier nun ein paar Fotos.

WANN und WO:
Tabibito
Karl-Marx-Str. 56
12043 Berlin
Tel.: 030 6241345


Es gibt 7 Kommentare

Add yours
  1. sibi

    Es war ganz wunderbar – wie immer. Und so herrlich hysterisch! So soll es sein – und der beste und reizendste Japaner der Stadt liefert die köstlichen Beilagen.

  2. Marie

    Ich liebe Sushi und bin immer auf der Suche nach einem guten japanischen Restaurant. Tabibito werde ich also bald mal ausprobieren. Danke für den Tipp :)

  3. das weiße kaninchen

    Da freue ich mich doch auf die spanieritalienerfranzosenamiswestdeutsche die den laden überrennen werden und für fantastische, internationale Stimmung sorgen und dafür, dass man keinen Platz mehr bekommt in dem winzigen Laden. Denkt eigentlich noch irgendjemand nach, wenn er öffentliche Empfehlungen abgibt?

  4. Catrin

    Liebes weißes Kaninchen,
    es ehrt mich natürlich, dass du meinem Blog solche Massen an Lesern zutraust.
    Ich persönlich freue mich auch ja auch jetzt noch, nach über 10 Jahren in Berlin, über Tipps und Empfehlungen (von Freunden oder aus dem Netz) und entdecke gerne zuvor unbekannte Orte.
    Tabibito ist nunmal ein kleiner Laden und wir haben dort eigentlich immer einen Tisch reserviert, um auf der sicheren Seite zu stehen. Ob dann am Nachbartisch Englisch, Spanisch oder Plattdeutsch gesprochen wird, tja… Die Besitzer freuen sich sicher über mehr Zulauf.
    Ich hoffe, du kannst trotzdem deine Besuche dort und das gute Essen genießen. Wäre sonst sehr schade.
    Schöne Grüße
    Catrin

Es gibt 1 Kommentar