TEMPELHOFER PARK

TEMPELHOFER PARK

Wie habt ihr denn den heutigen Sonntag verbracht? Meine bessere Hälfte und ich nutzten den fantastischen Spätsommertag dazu, unsere Räder spazieren zu fahren. Ziel unserer Spritztour war der Tempelhofer Park, dem wir schon längst mal einen Besuch abstatten wollten – immerhin wurde diese Grünfläche auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens bereits im Frühjahr 2010 eröffnet.


Nach einer entspannten Radelrunde quer durch den Park suchten wir uns ein nettes Fleckchen in der Nähe des Allmende Kontor, eines Gemeinschaftsgartens und Anlaufstelle für Leute mit grünem Daumen.


Schiffe waren zwar zu finden im Garten, aber der passende See fehlt noch. Deswegen machten wir bei unserer Rückfahrt noch einen kleinen Abstecher ans Wasser und konnten uns an vorbei schwimmenden Schwänen erfreuen.

Es gibt 7 Kommentare

Add yours
  1. Tina

    Mit Deinem Brüderchen einen schönen Tag in Feld und Wald verbracht und unterwegs ein 5-Wochen-junges Kälbchen gestreichelt, schöööön :-)

  2. Kaffiknopf

    Wir waren auch vor kurzem dort – da war es zum Fliegen windig. Diese Minigolfanlage ist sehr lustig anzusehen und der kleine Garten, wo es so wundersame Dinge wie ERDBEERSPINAT gibt, habt ihr das auch gesehen? Mein Mini Blondie war von den Drachenfrauen gar nicht mehr wegzubekommen. Statt dem „Schwan danach“ hatten wir ein Törtchen aus der Akazienstraße … ganz fein. Viele Grüße!

  3. MiMa

    Wir waren in unserem Garten hinterm Südkreuz, und ich habe kurz überlegt, ob wir nicht auch einen Abstecher zum Tempelhofer Flughafen machen. Es ist großartig dort. Oder?

    Liebe Grüße aus Schöneberg.
    MiMa

Es gibt 1 Kommentar